2022 neueste schmerzlose Smas 7D Hifu Körper Und Gesicht Abnehmen Maschine Tragbare 7d HIFU Maschine Für Winkle Entfernung

Kurze Beschreibung:

Eine hochintensive fokussierte Ultraschall-Gesichtsbehandlung, kurz HIFU-Gesichtsbehandlung, ist eine nichtinvasive Behandlung der Gesichtsalterung.Dieses Verfahren ist Teil eines wachsenden Trends zu Anti-Aging-Behandlungen, die einige der Vorteile eines Facelifts bieten, ohne dass eine Operation erforderlich ist.


Produktdetail

Produkt Tags

Beschreibung

Nach Angaben der American Society for Aesthetic Plastic Surgery stieg die Popularität nichtchirurgischer Eingriffe im Jahr 2017 um 4,2 %.
Diese weniger invasiven Behandlungen haben eine kürzere Erholungsphase als chirurgische Optionen, aber die Ergebnisse, die sie liefern, sind nicht so dramatisch und halten nicht so lange an.Aus diesem Grund empfehlen Dermatologen HIFU nur bei leichten bis mittelschweren oder frühen Zeichen der Hautalterung.
In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf den Ablauf des Verfahrens.Wir prüfen auch, wie wirksam es ist und ob es Nebenwirkungen gibt.

pd

Was ist HIFU?

pd1

Bei einer HIFU-Gesichtsbehandlung wird Ultraschall eingesetzt, um tief in der Haut Wärme zu erzeugen.Diese Hitze schädigt bestimmte Hautzellen und veranlasst den Körper, sie zu reparieren.Zu diesem Zweck produziert der Körper Kollagen, um das Zellwachstum zu unterstützen.Kollagen ist eine Substanz in der Haut, die ihr Struktur und Elastizität verleiht.

Nach Angaben des American Board of Cosmetic Surgery können nicht-chirurgische Ultraschallbehandlungen wie HIFU:

Straffen Sie die Haut am Hals
Reduzieren Sie das Auftreten von Wangen
Heben Sie Schlupflider oder Augenbrauen an
glättet Falten im Gesicht
Glätten und straffen Sie die Brusthaut
Die Art des Ultraschalls, die bei diesem Verfahren verwendet wird, unterscheidet sich von dem Ultraschall, den Ärzte für die medizinische Bildgebung verwenden.HIFU verwendet hochenergetische Wellen, um bestimmte Bereiche des Körpers anzusprechen.
Fachärzte nutzen HIFU auch zur Behandlung von Tumoren in viel längeren, intensiveren Sitzungen, die in einem MRT-Scanner bis zu 3 Stunden dauern können.

Verfahren

Normalerweise beginnen Ärzte mit der HIFU-Gesichtsverjüngung, indem sie den ausgewählten Gesichtsbereich reinigen und ein Gel auftragen.Anschließend verwenden sie ein Handgerät, das die Ultraschallwellen in kurzen Stößen aussendet.Jede Sitzung dauert normalerweise 30–90 Minuten.
Manche Menschen berichten von leichten Beschwerden während der Behandlung, andere haben danach Schmerzen.Ärzte können vor dem Eingriff ein Lokalanästhetikum anwenden, um diesen Schmerzen vorzubeugen.Auch rezeptfreie Schmerzmittel wie Paracetamol (Tylenol) oder Ibuprofen (Advil) können hilfreich sein.
Im Gegensatz zu anderen kosmetischen Eingriffen, einschließlich der Laser-Haarentfernung, erfordern HIFU-Gesichtsbehandlungen keine Vorbereitung.Wenn eine Sitzung beendet ist, gibt es auch keine Erholungszeit, was bedeutet, dass die Menschen nach der HIFU-Behandlung ihren täglichen Aktivitäten nachgehen können.
Abhängig von den gewünschten Ergebnissen können zwischen einer und sechs Sitzungen erforderlich sein.

Sagt die Forschung, dass es funktioniert?
Viele Berichte besagen, dass HIFU-Gesichtsbehandlungen wirken.In einer Überprüfung aus dem Jahr 2018 wurden 231 Studien zum Einsatz der Ultraschalltechnologie untersucht.Nach der Analyse der Studien, in denen Ultraschall zur Behandlung von Hautstraffung, Körperstraffung und Cellulite-Reduktion eingesetzt wurde, kamen die Forscher zu dem Schluss, dass die Technik sicher und wirksam ist.
Das American Board of Cosmetic Surgery gibt an, dass eine Ultraschall-Hautstraffung in der Regel innerhalb von zwei bis drei Monaten zu positiven Ergebnissen führt und dass eine gute Hautpflege dazu beitragen kann, diese Ergebnisse bis zu einem Jahr lang aufrechtzuerhalten.Eine Studie zur Wirksamkeit von HIFU-Gesichtsbehandlungen bei Menschen aus Korea ergab, dass das Verfahren am besten zur Verbesserung des Erscheinungsbilds von Falten um Kiefer, Wangen und Mund beiträgt.Die Forscher verglichen standardisierte Fotos der Teilnehmer vor der Behandlung mit denen von 3 und 6 Monaten nach der Behandlung.In einer anderen Studie wurde die Wirksamkeit einer HIFU-Gesichtsbehandlung nach 7 Tagen, 4 Wochen und 12 Wochen untersucht.Nach 12 Wochen hatte sich die Hautelastizität der Teilnehmer an allen behandelten Stellen deutlich verbessert.
Andere Forscher untersuchten die Erfahrungen von 73 Frauen und zwei Männern, die sich einer HIFU-Gesichtsbehandlung unterzogen hatten.Ärzte, die die Ergebnisse auswerteten, berichteten von einer 80-prozentigen Verbesserung der Gesichts- und Halshaut, während die Zufriedenheitsrate der Teilnehmer bei 78 % lag.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns